Erste Postfelder Schlagernacht!

ERSTE POSTFELDER SCHLAGERNACHT!

schlagernacht

Am Samstag den 7.November 2015 findet im Dörphus in Postfeld die erste „Postfelder Schlagernacht“ statt. Die Party wird in die Geschichte eingehen, die Dorfchronik muss danach komplett umgeschrieben werden!

Die Höhepunkte in Stichworten, man kann hier ja nicht alles nennen:

… Tolle Menschen… Begrüßungsgetränk… gemeinsames Essen…
DJ (so gut, könnte auch im Tempelhof auflegen)… Schlager und auch Musik… Tanz… Tanzversuche… Engtanz… Eifersuchtsszenen… und vieles mehr

Das sind die Fakten für SAMSTAG DEN 7.NOVEMBER

  • 18:30 Uhr: Einlass und Aufwärmgetränk
  • 19:30 Uhr: Essen, es gibt dreierlei Suppen mit Brot
  • 20:30 Uhr: HOSSA – HOSSA – Schlagernacht bis zum Morgengrauen

Und der Hammer: EINTRITT NUR 7,- EUR!

Inklusive Begrüßungsgetränk, Essen, DJ.
Getränke und später belegte Brötchen zu den üblichen sehr günstigen Preisen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Der Kartenvorverkauf hat begonnen, es sind innerhalb weniger Stunden bereits reichlich Karten verkauft worden. Postfeld hat wohl auf dieses Ereignis gewartet…

Vorverkauf bei: Wolfgang Mengel, Kristina Zehmisch-Dufberg und Rolf Brezinsky

Abendkasse: Je nach Vorverkauf, die Kartenzahl ist leider begrenzt.

Kartenbestellung online: Einfache eine kurze Email an info@pw-postfeld.de

 

 

Veröffentlicht unter Personen, Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Erste Postfelder Schlagernacht!

Jahreshauptversammlung am 15.März 2015

Die PW lädt alle
PW-Mitglieder und alle Postfelder Bürgerinnen und Bürger
zur Jahreshauptversammlung
am Sonntag den 15.März 2015 um 10:00 Uhr ins Dörphus (OBEN IM SPORTHEIM) in Postfeld ein.

Auf der jährlichen Versammlung werden einige turnusmäßige Wahlen anstehen und es wird eine Vorschau auf die geplanten Aktivitäten der Wählergemeinschaft im laufenden Jahr geben.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Feststellung der ordnungsgemäßen und rechtzeitigen Ladung
    3.            Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
    4.            Änderung und Ergänzung der Tagesordnung
    5.            Änderung der Satzung vom 25.03.2012
    6.            Vorjahresbericht des Vorsitzenden
    7.            Vorjahresbericht der Kassenwartin
    8.            Bericht der Kassenprüfer
    9.            Wahlen: Vorsitzender, Kassenwart und eine/n Kassenprüfer/in
    10.          Verschiedenes

Die Mitgliederversammlung der Postfelder Wählergemeinschaft ist öffentlich, auch Nicht-Mitglieder sind sehr herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Brezinsky                                  Wolfgang Mengel
1. Vorsitzender                                   2.Vorsitzender

Postfeld, 28.2.2015

Einladung zur Jahreshauptversammlung (492)
Protokoll der Jahreshauptversammlung 2014 (479)

Das Protokoll der Versammlung findet Ihr hier:

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2015 (420)

 

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung am 15.März 2015

Digitale Bilderschauen über Kuba, Grönland und Island

Nach einer interessanten und gut besuchten Bilderschau über den Jemen im vergangenen Jahr zeigt Martin Schlehahn am 13. März 2015 um 18.00 Uhr im Postfelder Dörphus, Grotenhof 1 eine weitere digitale Fotoschau. Eindrucksvolle Bilder bringen Ihnen in einem ca. einstündigen Vortrag diesmal Kuba, Grönland und Island nahe.

2

Martin Schlehahn hat Kuba, das man als tropischen Garten Eden, verteilt auf knapp 11.000 m², bezeichnen kann, im Jahr 2012  besucht.
Nicht nur Kubas einzigartige Landschaft mit seinen Palmen und in der Ferne aufragenden Kegelkarstbergen, a1uch die stolzen Kubaner, deren Kultur auf spanischen und afrikanischen Wurzeln beruht, sind faszinierend. Obwohl sie so stolz auf Ihre Unabhängigkeit sind, haben Sie ein Faible für alles amerikanische.

Grönland, ebenfalls gezeigt von Martin Schlehahn, allerdings fotografiert von Jörn Meier, ist die größte Insel der Erde und 6 mal so groß wie Deutschland. Das Bild Grönlands wird bestimmt von Eis und Schnee, Eisbären, Robbenjagd und Schlittenhunden. Gerade einmal 57.000 Einwohner bewohnen die 18 % eisfreie Landfläche. Spektakuläre Eindrücke von riesigen Eisbergen im warmen Licht der Sonne, Gletscher in gewaltigen Dimensionen und vieles mehr- das ist Grönland.

Beeindruckende Landschaften, spektakuläre Naturschauspiele und eine schier unendliche Sicht üben einen außergewöhnlichen Zauber aus. Island, die Insel aus Feuer und Eis, das Land der Wikinger, Perle des Nordens. Geysire, Lava, Vulkane, heiße Quellen, Wasserfälle, Nordlichter, mächtige Gletscher, die Blaue Lagune sind nur einige Highlights, die diese außergewöhnliche Insel des Nordens zu bieten hat. Diese Einzigartigkeit der Insel hat Stephan Wippermann in beeindruckenden Fotos eingefangen und zu einer kurzen digitalen Schau für Sie zusammen gestellt.

Um Anmeldung wird gebeten: 04342/7284079 oder 0173/9810344

Veröffentlicht unter Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Digitale Bilderschauen über Kuba, Grönland und Island

Weiter Bilder der Überschwemmungen

Michael Krüger hat uns netterweise auch einige schöne Fotos vom Hochwasser geschickt:

 

Veröffentlicht unter Personen | Kommentare deaktiviert für Weiter Bilder der Überschwemmungen

Auenlandschaft bei Postfeld

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Die Regenfälle der letzten Wochen haben die Auen zum Postsee „ausufern“ lassen. Es hat sich eine schöne Seenlandschaft gebildet. Ronny Menzdorf aus Postfeld hat uns drei Fotos geschickt, die eindrucksvoll die Landschaftsveränderungen zeigen!    

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Auenlandschaft bei Postfeld

Drachentag – Flugobjekte über Postfeld

Der erste Drachentag in Postfeld am Sonntag den 26.Oktober 2014 war ein Tag voller Überraschungen! Zunächst war es überraschend, wie viele kleine und große Drachenbauer sich im Dörphus versammelt hatten. Im Vorfeld hatten wir so ca. 20 bis 25 Personen mit Interesse auf unserer internen Liste, dementsprechend auch Würstchen und Getränke besorgt. Dann aber: Es kamen so um die 50 Personen zum Basteln und anschließenden Drachenfliegen!

DSC_6602

Die nächste schöne Überraschung: Es war ideales Drachenflug-Wetter! Leichter Wind, ein wenig Sonne, kein Regen, ein toller Tag zum Ausprobieren, wie so ein selbst gebastelter Drachen denn wohl fliegen mag.

Wir hatten zur Vorbereitung einige Musterdrachen hergestellt, einfache aber sehr flugfähige Modelle. Es gab den „Vierer“ den „Sechser“ und die klassische „Schwalbe“. Der „Vierer“ hat sich als das einfachste Modell herausgestellt, er ist leicht zu bauen und fliegt prima.  Dieser Drachen besteht einfach aus zwei Leisten, die ein Quadrat bilden. Etwas schwerer zu bauen ist der Sechseckdrachen, da hier 3 Leisten ziemlich genau auf einem gedachten Kreis verteilt werden. Aber mit einer schicken Schablone ging auch das sehr gut.

Einzig die „Schwalbe“ (in der Fachsprache „Eddy“ nach ihrem Erfinder genannt) bot so manches Rätsel. Die Querleiste hinten muss ein wenig gespannt werden mit einem Bindfaden, damit der Drachen eine Wölbung bekommt. Und da kam dann ab- und zu die nächste Überraschung: Die Holzleiste kann brechen! Aber so ein kleines Malheur ließ sich dann schnell wieder reparieren.

Während der „Bauphase“ wurde unglaublich konzentriert und mit sehr viel Begeisterung an den Drachen gebaut, das Ziel war ja am Nachmittag das gemeinsame Drachensteigen. In jeder Ecke hörte man es Rascheln, Bohren, Hämmern und auch mal Fluchen. Wie im normalen Leben.  Und es kamen wunderschöne Drachen heraus! Bunt beklebt mit jeweils individuellen Mustern und Motiven. Einfach nur chic.

DSC_6604So gegen 13 Uhr gab es dann die versprochenen Würstchen vom Grill zur Stärkung, bevor es raus ging zu den Flugversuchen.

Und da gab es dann die nächste Überaschung: So ein Drachen fliegt tatsächlich!  Nicht sofort und nicht so wie gewünscht, das wäre ja Zauberei. Nein, es mußten stets noch kleine Veränderungen nach dem ersten Probeflug unternommen werden, entweder den Schwanz verlängern  oder etwa die Spannleine verändern.  Hier liegt genau der Unterschied zum gekauften Drachen: Den packt man aus und er fliegt. Wie schön – und wie langweilig.

DSC_6609Zunächst hatten wir die Flugversuche auf der Wiese vor dem Dörphus unternommen, nachdem aber zwei Drachen in den Bäumen gelandet waren, sind wir auf den Sportplatz umgezogen, was sich als gute Entscheidung erwies. Hier war der Wind stetig und es gab viel Platz.

DSC_6615Es war schön anzusehen, wie die schicken Drachen im Herbsthimmel tanzten und bei den Drachenbauern konnte man die Freude und den Stolz im Gesicht ablesen.

Das werden wir im nächsten Jahr bestimmt wiederholen.

Postfeld, 2.November 2014

Veröffentlicht unter Personen | Kommentare deaktiviert für Drachentag – Flugobjekte über Postfeld

Drachentag im Oktober

Wir laden alle Postfelder Bürgerinnen und Bürger zum Drachenbauen ein am
Sonntag den 26. Oktober 2014 um 10:00 Uhr im Dörphus!

Wir wollen mit einfachen Mitteln wunderschöne Drachen selber bauen und anschließend natürlich auch steigen lassen.  Gekaufte Drachen sind sicher ganz nett, aber ein selbst gebastelter und dekorierter Drachen ist sensationell!

Vielleicht hat der eine oder die andere früher schon einmal so einen Drachen gebaut? Es ist ganz simpel und innerhalb eines Vormittags hat man seinen Drachen fertig.
Als Material verwenden wir Holzleisten, Drachenpapier, Band und Papierkleber.  Das Material ist vorhanden, wir stellen eine kleine Spendendose dafür auf.  Wer noch eine Drachenschnur hat, bitte mitbringen, möglichst so um die 90 bis 100 Meter. Schnüre haben wir leider noch nicht genug, die gibt es  im Bastelbedarf oder im  Drachenladen, Dacron ist ganz gut geeignet.

Wer noch nie einen Drachen selbst gebaut hat,  lernt das innerhalb von einer Stunde. Wir werden 3-4 einfache aber sehr „flugfähige“ Modelle basteln, es gibt natürlich auch die notwendige Anleitung für Neulinge. Drachenbauen kann man übrigens in jedem Alter…

Unser Plan sieht so aus: Vormittags Drachen bauen, dann mittags eine Bratwurst essen (wir bauen einen kleinen Grill auf, Wurst zum Selbstkostenpreis) und dann geht es ab zum gemeinsamen Drachenfliegen entweder auf dem Sportplatz oder auf einer Koppel.
Bitte meldet Euch wenn möglich an (nicht Pflicht, aber es wär schön) bei Rolf: Telefon 82708 oder gern auch per E-Mail:  info(aet)pw-postfeld.de

 

Einladung als PDF

Veröffentlicht unter Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Drachentag im Oktober

Bärenklau 2014

baerenklau_kleinIn Postfeld gibt es eine Fläche, die mit Bärenklau zugewachsen ist.

Wie im letzten Jahr auch wollen wir kurz und bündig eine kleine Aktion gegen diese üppig wuchernde und giftige Pflanze starten.

Und zwar am Montag  um 18:30 Uhr für eine Stunde. Wir benötigen möglichst viele Helfer mit Spaten, damit wir möglichst viele Pflanzen im Wurzelbereich durchstechen können

Also, wer Lust hat sich ein wenig zu bewegen, dabei noch etwas Gutes tun möchte, kommt

  •  Montag, 28.April 2014  um  18:30 Uhr
  • Hinter dem Teich, Richtung Behnkenmühlen,  da wo früher der Wohnwagen stand, dahinter links den Weg rein (Führt Richtung Koppel von Carsten Schlüter)
  • Mit Spaten, langärmlige Bekleidung, Handschuhe, Kopfbedeckung

Nach einer Stunde haben wir das erledigt, wenn möglichst viele Leute mitmachen.

Infos zur Pflanze gibt es unter:

http://www.neobiota.de/12641.html

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Bärenklau 2014

Spieleabend am Freitag, 11.April 2014

Der Spielabend findet statt am

Freitag, 11.April 2014
um 19:30 Uhr
im Dörphus
Eintritt frei, bringt Eure Lieblingsspiele mit!

 

Veröffentlicht unter Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Spieleabend am Freitag, 11.April 2014

Jahreshauptversammlung und Projekt „Alt-werden-in-Postfeld“

Die Jahreshautversammlung der PW fand am 16.März 2014 statt,  das Protokoll ist in der Anlage als PDF.

Danach gabe es die Auftaktveranstaltung der PW zum Thema „Alt werden in Postfeld“. Es gab ein großes Forum mit sehr vielen interessanten Ideen und Anregungen. Es wird sich mit Sicherheit etwas Positives daraus entwickeln, alle Teilnehmer waren sehr an weiteren Schritten und Umsetzungen von Ideen interessiert.

Das Protokoll ist ebenfalls in der Anlage, mehr zu diesem Thema demnächst.

Veröffentlicht unter Protokolle, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung und Projekt „Alt-werden-in-Postfeld“